echte direkte
Demokratie
die ultimativ nachhaltige
politische Forderung
 
Portal
News
Blog
Forum
Die Großen hören auf zu herrschen,
wenn die Kleinen aufhören zu kriechen

Friedrich Schiller
[ Hauptmenü ]
Home
Forum-Charta
Registrieren

[ Blogs ]
News
Basics
Artikel
Termine
Aphorismen
Links

[ Foren ]
Open Forum
Forenliste

[ Einzelseiten ]
Was ist Demokratie?
Wie aktiv werden?
TOP 100 Irrtümer
Translations - Traducciones - Traductions
Wahl-Flyer
Termine : echte (direkte) Demokratie Portal
Aktionen, Veranstaltungen, kreative Ideen
10.08.2007 11:33

Mehr Demokratie e.V.: Aktionsurlaub auf der documenta buchen

Mehr Demokratie e.V. - Bundesverband
Pressemitteilung 19/07

Aktionsurlaub auf der documenta buchen
In Kassel findet ab Sonntag Werbung für Mehr Demokratie statt


Noch im Februar sorgten sie für Aufregung in der Freien und Hansestadt Hamburg. Abgeordnete der dortigen Regierungsmehrheit echauffierten sich über die sogenannten Aktionsurlauber, die die Initiative Mehr Demokratie e.V. auf die Straßen von Hamburg geschickt hatte, um den Menschen die Teilnahme an aktuellen Volksbegehren nahe zu legen.

Ab dem kommenden Sonntag werden mitten auf der documenta erneut Aktionsurlauber für Hamburg geworben. Im Rahmen seines 20jährigen Jubiläums wird der Omnibus für Direkte Demokratie in der Alten Brüderkirche in Kassel vom 12.8. bis zum 24.8.2007 ein solches "Rekrutierungsbüro", das "Telefonbüro demokratische Hansestadt Hamburg" betreiben.

Urlaub mit Aktion können Interessierte dann vom 16. September bis zum 13. Oktober in Hamburg machen. Denn am 14. Oktober wird in Hamburg in einem Volksentscheid über die Verbindlichkeit von Volksabstimmungen entschieden. Für die nötige Verfassungsänderung am 14. Oktober müssen allerdings 50 Prozent aller stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger mit Ja votieren. Dieses hohe Quorum wurde in Deutschland bisher noch nie in einem Volksentscheid geschafft. Einen Monat lang wollen Aktionsurlauber daher auf den Volksentscheid aufmerksam machen und die Hamburger aufrufen, per Briefabstimmung daran teilzunehmen.

Zu erreichen ist das Aktionsbüro in Kassel unter: 0561 9850889 oder 0177 3957073.

Mehr Information zu dem Hamburger Volksentscheid finden Sie unter [external link www.rettet-den-volksentscheid.de].

Karin Flothmann
Pressesprecherin

geschrieben von: cassiel (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10.08.2007 11:33


This forum powered by Phorum.

www.phorum.org

Für eine direkte Demokratie

Alle Foren