echte direkte
Demokratie
die ultimativ nachhaltige
politische Forderung
 
Portal
News
Blog
Forum
[ Hauptmenü ]
Home
Forum-Charta
Registrieren

[ Blogs ]
News
Basics
Artikel
Termine
Aphorismen
Links

[ Foren ]
Open Forum
Forenliste

[ Einzelseiten ]
Was ist Demokratie?
Wie aktiv werden?
TOP 100 Irrtümer
Translations - Traducciones - Traductions
Wahl-Flyer
Aphorismen : echte (direkte) Demokratie Portal
Sentenzen, Demokratie auf den Punkt gebracht
Navigation: ForenlisteNeues ThemaSucheAnmelden
Seiten:  vorherige Seite12345nächste Seite
Aktuelle Seite:4 von 5
Thema
Datum: 06.11.06 10:41

Wer glaubt, dass von Politikern irgendeine Rettung für dieses Land ausgeht,
der glaubt auch einem Pilot, der mit umgeschnalltem Fallschirm im Flieger
durch die Sitzreihen schreiten und sagt:
"Keine Panik! Ich spring nur schnell ab und hol Hilfe!"

frei nach Urban Priol (zugeschrieben) [...]


geschrieben von: cassiel
Datum: 27.08.06 13:52

Was immer die Politik verursacht:
Ausbaden muss es das Volk.
Weshalb sollte nicht auch das Volk sich einbrocken
was es danach auszulöffeln hat?

Hans-Urs Wili


geschrieben von: cassiel
Datum: 27.08.06 13:30

Die Demokratie rennt nicht,
aber sie kommt sicherer zum Ziel

Johann Wolfgang von Goethe


geschrieben von: cassiel
Datum: 27.08.06 13:28

Wo richtige Führung fehlt, kommt das Volk zu Fall;
doch wo viele sind, die Rat wissen, steht es wohl.

Buch der Sprüche 11,14


geschrieben von: cassiel
Datum: 27.08.06 13:26

Politiker - entweder korrupt oder unbedeutend
Cassiel Randomson


geschrieben von: cassiel
Datum: 27.06.06 11:20

Parteien - entweder korrupt oder unbedeutend
Cassiel Randomson


geschrieben von: cassiel
Datum: 19.06.06 23:39

Macht ist die Konsequenz,
Unterwerfung ist die Ursache

Humberto Maturana (1928-)


geschrieben von: cassiel
Datum: 10.06.06 10:35

Einen Tyrannen zu hassen vermögen auch knechtische Seelen.
Nur wer die Tyrannei hasset, ist edel und groß.

Johann Wolfgang v. Goethe


geschrieben von: cassiel
Datum: 21.05.06 23:43

Und sollte es [das Volk]
sich auch manchmal täuschen,
so wird dies so selten geschehen,
daß sich eine kleine Anzahl Männer
(...) viel öfter täuschen wird.

Niccolo Machiavelli (1469-1527)


geschrieben von: cassiel
Datum: 21.05.06 23:38

Die Menge ist weiser und beständiger
als die Fürsten[ /Politiker, principe = jegliche Art von Herrscher]

Niccolo Machiavelli(1469-1527)


geschrieben von: cassiel
Datum: 21.05.06 23:20

Sobald ein Volk Vertreter ernennt,
ist es nicht mehr frei

Jean-Jacques Rousseau (1712-1778)


geschrieben von: cassiel
Datum: 03.04.06 13:54

Der Mensch bequemt sich ungern zum Denken.
Wenn er aber damit beginnt, hört er nicht wieder auf.

Jean-Jacques Rousseau (1712-1778)


geschrieben von: cassiel
Datum: 03.04.06 13:52

Man darf mir nicht die Demokratie von Athen gegenhalten,
weil Athen eben keine Demokratie war,
sondern eine Tyrannische Aristokratie,
die von Gelehrten und Rednern geleitet wurden.

Jean-Jacques Rousseau (1712-1778)


geschrieben von: cassiel
Datum: 03.04.06 13:42

Keine Unterwerfung ist so vollkommen wie die,
die den Anschein der Freiheit wahrt.
Damit lässt sich selbst der Wille gefangen nehmen.

Jean-Jacques Rousseau (1712-1778)


geschrieben von: cassiel
Datum: 03.04.06 12:46

Wer niemandem befehlen will, ist schwer zum Gehorchen zu bringen,
und die schlaueste Politik kann es nicht erreichen,
Menschen zu unterjochen, die nach nichts als nach Freiheit streben.

Jean-Jacques Rousseau (1712-1778)


geschrieben von: cassiel
Datum: 28.03.06 00:21

Die hohe Kunst der Volksverarschung
ist es selbiges so schnell über den Tisch zu ziehen,
dass die dabei entstehende Reibung
als Nestwärme empfunden wird.

Cassiel Randomson


geschrieben von: cassiel
Datum: 22.03.06 11:11

Die gefährlichste aller Weltanschauungen
ist die Weltanschauung der Leute,
welche sich die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt (1769 - 1859)


geschrieben von: cassiel
Datum: 22.03.06 10:42

Was das Volk nicht selbst entscheidet, gleitet an ihm ab
Cassiel Randomson


geschrieben von: cassiel
Datum: 02.02.06 00:12

Niemand würde auf die Idee kommen,
dass mit dem Kauf eines Werkzeugs,
die Arbeit schon erledigt sei,
genausowenig wie sich jemand ohne vernünftiges
Werkzeug an die Arbeit machen würde

Cassiel Randomson


geschrieben von: cassiel
Datum: 27.01.06 18:18

Demokratie ist nur ein Wort
in Lügnerschnauzen für Massenmord

Wolf Biermann


geschrieben von: cassiel
Seiten:  vorherige Seite12345nächste Seite
Aktuelle Seite:4 von 5
Optionen:
This forum powered by Phorum.

www.phorum.org

Für eine direkte Demokratie
[ Forum ]
Letzte Beiträge:
:  102550
Thema
Diktatur
"Regierung und Opposition betreiben eine Politik über die Köpfe der Menschen hinweg"
[Hamburg] Landesverfassungsgericht als Henker der Demokratie
{US} Mehrere US-Staaten legalisieren Marihuana
Die Volksinitiative - eine Idee geht um die Welt

Alle Foren