echte direkte
Demokratie
die ultimativ nachhaltige
politische Forderung
 
Portal
News
Blog
Forum
[ Hauptmenü ]
Home
Forum-Charta
Registrieren

[ Blogs ]
News
Basics
Artikel
Termine
Aphorismen
Links

[ Foren ]
Open Forum
Forenliste

[ Einzelseiten ]
Was ist Demokratie?
Wie aktiv werden?
TOP 100 Irrtümer
Translations - Traducciones - Traductions
Wahl-Flyer
Aphorismen : echte (direkte) Demokratie Portal
Sentenzen, Demokratie auf den Punkt gebracht
Navigation: ForenlisteNeues ThemaSucheAnmelden
Seiten:  vorherige Seite12345nächste Seite
Aktuelle Seite:2 von 5
Thema
Datum: 19.05.11 22:45

Das Problem ist nicht der der regiert
das Problem ist das System

external link ¡Democracia Real YA!
(en) the problem is not the one who governs
the problem is the system
(es) el problema no es quien go [...]


geschrieben von: cassiel
Datum: 19.05.11 22:42

Empört euch!
Stéphane Hessel (1917-)
(en) Bristle!
(es) ¡Indignados!
(fr) Indignez vous!


geschrieben von: cassiel
Datum: 15.05.10 10:50

Man hält uns für klug, integer und informiert genug,
die richtigen Leute in die Parlamente zu wählen,
anschließend halten uns aber dieselben Leute für zu blöd,
zu dieser Regierung auch eine Meinung zu haben,
für zu kriminell, um nicht überwacht zu werden
und für zu uninformiert um Entscheidungen
mittragen oder selbst bestimmen zu können.
[...]


geschrieben von: cassiel
Datum: 31.08.09 16:41

Die Stimmabgabe jedes einzelnen Wählers
hat also für den Gang der Geschicke eines Volkes
ebensoviel zu bedeuten, wie der Rauch einer Zigarre,
der sich im weiten Raum einer Wolke beimischt,
für den Niederschlag eines Gewitters.

Erich Mühsam (1878 - 1934)


geschrieben von: cassiel
Datum: 22.05.09 11:55

Sie entgegnen, daß die Menschen unwissend sind!
Es gibt keinen besseren Lehrmeister auf der Welt
als die selbständig ausgeübte Selbstregierung!

Carl Schurz


geschrieben von: cassiel
Datum: 22.05.09 11:54

Sie werden entgegnen, daß es Menschen gibt,
die ihre eigenen Interessen nicht verstehen!
Aber nichts wird einem Manne im Laufe der Zeit
mehr dazu verhelfen, seine eigenen Interessen zu verstehen,
als die selbständige Verwaltung
seiner eigenen Geschäfte auf eigene Verantwortung.

[...]


geschrieben von: cassiel
Datum: 22.05.09 11:52

Einen Rechtsanwalt zum Politiker zu machen
ist wie einen Kampfhund als Erzieher einer Kitagruppe einzustellen.

Robert Grieß


geschrieben von: cassiel
Datum: 22.05.09 11:51

Wer in seinem Land die Demokratie voranbringen will,
sollte nicht auf die Erlaubnis dafür warten.

Bülent Ecevit


geschrieben von: cassiel
Datum: 22.05.09 11:50

Wahlen sind verderblich. Man sollte also so gerissen sein,
nur für Dinge stimmen zu lassen, die völlig bedeutungslos sind.

Graham Greene


geschrieben von: cassiel
Datum: 22.05.09 11:49

Wenn auf einen Schlag alle Maschinen im Meer versänken,
würden innerhalb von sechs Wochen zwei Milliarden Menschen elend verhungern.
Ließe man dagegen alle Politiker auf einen Schlag verschwinden,
dann hätten alle weiter zu essen.

Richard Buckminster Fuller


geschrieben von: cassiel
Datum: 22.05.09 11:48

Die beste Kur für Probleme der Demokratie
ist mehr Demokratie.

John Dewey


geschrieben von: cassiel
Datum: 22.05.09 11:47

Wir müssen unseren Teil der Verantwortung,
für das was geschieht und für das was unterbleibt,
aus der öffentlichen Hand in die eigenen Hände zurücknehmen.

Erich Kästner (1899-1974)


geschrieben von: cscholvien
Datum: 22.05.09 11:45

Der Geist der Demokratie kann nicht von außen aufgepfropft werden.
Er muss von innen heraus kommen.

Mahatma Ghandi


geschrieben von: cassiel
Datum: 22.05.09 11:44

[b]Der Parlamentarismus, das heißt die öffentliche Erlaubnis,
zwischen 5 politischen Grundmeinungen wählen zu dürfen,
schmeichelt sich bei Vielen ein, welche gerne selbständig und individuell scheinen
und für ihre Meinungen kämpfen möchten. Zuletzt ist es gleichgültig,
ob der Herde eine Meinung [...]


geschrieben von: cassiel
Datum: 22.05.09 11:43

Demokratie ist Regierung durch das Volk und für das Volk.
Abraham Lincoln


geschrieben von: cassiel
Datum: 22.05.09 11:42

Ein Politiker ist ein Mensch, der nie das Übel an seiner Wurzel packt,
sondern immer nur dessen Folgen, aber niemals die Ursachen bekämpft.

Abraham Lincoln


geschrieben von: cassiel
Datum: 22.05.09 11:41

Jedes Gesetz, das das Volk nicht selbst beschlossen hat,
ist nicht richtig; es ist überhaupt kein Gesetz.

Jean-Jacques Rousseau
(en) Every law, the people did not decide themselves upon,
is not right; it's no law at all
(es) Cada ley, la gente no se decidía sobre,
no puede cor [...]


geschrieben von: cassiel
Datum: 22.05.09 11:40

Demokratie entsteht, wenn man nach Freiheit und Gleichheit
aller Bürger strebt und die Zahl der Bürger, aber nicht ihre Art berücksichtigt

Aristoteles


geschrieben von: cassiel
Datum: 22.05.09 11:39

Erkläre mir und ich werde vergessen.
Zeige mir und ich werde mich erinnern.
Beteilige mich und ich werde verstehen.

Konfuzius


geschrieben von: cassiel
Datum: 22.05.09 11:38

Denn einzig bei uns heißt einer, der an den politischen Dingen
überhaupt keinen Anteil nimmt, nicht ein stiller Bürger, sondern ein nutzloser.

Perikles


geschrieben von: cassiel
Seiten:  vorherige Seite12345nächste Seite
Aktuelle Seite:2 von 5
Optionen:
This forum powered by Phorum.

www.phorum.org

Für eine direkte Demokratie
[ Forum ]
Letzte Beiträge:
:  102550
Thema
Diktatur
"Regierung und Opposition betreiben eine Politik über die Köpfe der Menschen hinweg"
[Hamburg] Landesverfassungsgericht als Henker der Demokratie
{US} Mehrere US-Staaten legalisieren Marihuana
Die Volksinitiative - eine Idee geht um die Welt

Alle Foren